Aktuell:

Wochenrückblick 18/05: Asus Zen Watch 2 schon im Juli?

Sam­sung Gear A: Entwick­ler­paket veröffentlicht

Let­zte Woche berichteten wir bere­its über die neue Smart­watch von Sam­sung und dass sie wohl zum zweiten Hal­b­jahr, genauer gesagt wohl zur IFA in Berlin, erscheinen wird. Passend zu diesen Infor­ma­tio­nen erscheint nun ein erstes Soft­ware Devel­op­ment Kit, welches Pro­gram­mier­ern das Coden von Apps für die schlaue Uhr erle­ichtern soll.

Mit diesem Entwick­ler­paket wird nun auch endgültig klar, dass die Uhr neben einem, neuerd­ings, run­den AMOLED Bild­schirm vor allem auch mit einem neuen Bedi­enkonzept aufwartet. Die äußere Blende der Smart­watch wird rotier­bar sein und so als Steuerele­ment dienen. So lässt sich per Drehung beispiel­sweise in Lis­ten nach Unten scrollen, ver­schiedene Schnell­menüs aufrufen oder aber auch Werte für Laut­stärke und ähn­liches fein­justieren.

Samsung-give-early-access-Developers-Next-Generation-Tizen-Gear-SDK-1Bildquelle: Tizen Experts

Damit dieses neue Konzept schon von Beginn an in möglichst vie­len Pro­gram­men Anwen­dung findet wur­den Entwick­lern nun schon Doku­men­ta­tio­nen und Richtlin­ien für das User Inter­face, Beispiel-Apps und andere nüt­zliche Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung gestellt. Man darf also ges­pannt sein, was für span­nende Apps am Ende dabei her­aus kom­men. Sam­sung, so kann man aber schon mal fes­thal­ten, scheint sich ob der Konkur­renz durch die Apple Watch einige Gedanken für seine neue Smart­watch gemacht zu haben.

 

Nach­fol­ger der Moto 360 schon auf der Google I/O ?

Und weiter geht es mit Gerüchten über bald erscheinende Smart­watches. Die Moto 360 - bis dato erfol­gre­ich­stes Android Wear­able — soll bekan­nter­maßen einen Nach­fol­ger erhal­ten. Dass dieser schon sehr bald in die Läden kom­men kön­nte ist dage­gen neu.

Die find­i­gen Schreiber von DroidLife wur­den jedoch kür­zlich auf einen Hin­weis aufmerk­sam, der ver­muten lässt, dass ein Release der zweiten Gen­er­a­tion der Uhr nicht fern ist. Auf der Blue­tooth SIG Seite zumin­d­est wurde von Motorola ein Android Gerät angemeldet, welches die Kennz­if­fer BTMW03 trägt. Die im Vor­jahr erschienen Smart­watch lief unter dem Ein­trag BTMW01 und ging damals der offiziellen Ankündi­gung der Uhr nur wenige Tage voraus.

Es besteht also dur­chaus Grund zur Hoff­nung, dass die neue Moto 360 schon im Rah­men der in zwei Wochen stat­tfind­en­den Google I/O vorgestellt wird. Auf Smart­WatchGuru hal­ten wir euch natür­lich weiter über die neuen Entwick­lun­gen auf dem Laufenden.

 

Asus Zen Watch 2 bere­its Anfang 3. Quar­tal in den Läden.

Da aller guten Dinge drei sind wollen wir euch auch nicht die neuen Speku­la­tio­nen über das Release Date der Asus Zen Watch 2 voren­thal­ten. Zuletzt wurde ja noch berichtet, dass CEO Shen ein Erscheinen für 2015 auss­chließt, doch diese Infor­ma­tion stem­pelt der Geschäfts­führer des Tai­wane­sis­chen Unternehmens in einem Gespräch mit Focus Tai­wan nun selbst als Missver­ständ­nis ab.

Asus Zen Watch

Schon zur Com­pu­tex Taipei, sprich zwis­chen dem 2. und 6. Juni, soll die neue Smart­watch vorgestellt wer­den. In die Geschäfte soll die Zen Watch 2 dann zum Beginn des 3. Quar­tals 2015 kom­men. Bekannt ist bisher, dass die schlaue Uhr genau wie die Apple Watch in zwei unter­schiedlichen Größen erhältlich sein wird.

Dass zuvor von Shen fest­gelegte Ziel, das neue Wear­able solle eine Akku­laufzeit von einer Woche mit­brin­gen, kon­nte seinen eige­nen Angaben zu Folge jedoch nicht einge­hal­ten werde. Den­noch würde die Uhr wohl bis zu 4 Tage im Saft ste­hen und kön­nte somit die Konkur­renz von Apple und Motorola in dieser Diszi­plin locker in die Tasche stecken.

Hi, mein Name ist Johann! Ich bin 25 Jahre alt und studiere nun im dritten Master-Semester Human Factors an der TU Berlin. In meinem Studium trifft Psychologie - sozusagen also der Mensch - auf Technik. Genauso ist das auch bei Smartwatches. Daher rührt auch meine Begeisterung für die schlauen Uhren, welches ich gerne auf SmartwatchGuru.de mit euch teilen möchte!