Aktuell:

Wochenrückblick 17/04: ASUS mit neuer Smartwatch

Asus bringt neue Smart­watch auf den Markt

Mit der Zen­Watch hat Asus aktuell eine der schön­sten schlauen Uhren auf dem Markt, welche bei einer Akku­laufzeit von 2 Tagen auch in Sachen Aus­dauer eine gute Figur macht. Jetzt wurde bekannt, dass die neue Smart­watch mit dem Namen VivoWatch schon bald erscheinen und ein stolzes Bat­terieleben von 10 Tagen mit­brin­gen wird.

Ver­schiede­nen Quellen zufolge wird die Uhr einen starken Fokus auf Fit­ness haben und dementsprechend mit GPS, Pulsmesser und Schlaf­tracker aus­ges­tat­tet sein. Desweit­eren soll das Gerät auch mit Win­dows Smart­phones kom­pat­i­bel sein, womit es sich nochmals stärker von der Konkur­renz abheben wird.

Apple Watch erst ab Juni in den Stores erhältlich

Wie aus einem Memo von Angela Ahrendt, Hauptver­ant­wortliche für die Apple Stores, zu ent­nehmen ist, wird die Apple Watch vor­erst nur online zu erwer­ben sein. Begutachten kann man die Uhr in den Geschäften zwar jetzt schon, kaufen wohl aber erst ab dem Monat Juni.

Doch auch wer jetzt im Inter­net bestellt dürfte inzwis­chen ähn­lich lange auf das Wear­able warten müssen. Die derzeit­ige Wartezeit beläuft sich schon auf mehrere Wochen. Diesen zer­stück­el­ten Release sieht die vor­ma­lige CEO von Burberry ein­er­seits in der hohen Nach­frage und ander­er­seits in der Neuar­tigkeit des Pro­dukts begrün­det. Noch nie zuvor sei ein Apple Pro­dukt der­ar­tig, nach per­sön­lichen Vor­lieben, zusam­men­stell­bar gewesen.

Huawei Watch ver­spätet sich

Auch aus dem Hause Huawei gibt es Ver­spä­tun­gen zu ver­melden. Anders als zunächst geplant hat der chi­ne­sis­che Elek­tron­ikkonz­ern seine schlaue Uhr nicht schon diesen Monat aus­liefern kön­nen. Das Wear­able, das vor allem durch sein edles Äußeres und den dadurch ver­hält­nis­mäßig teuren Preis von ca. 450 Euro für Auf­se­hen sorgte, wird mit Googles Android Wear Betrieb­ssys­tem angetrieben. Weit­ere Details lest ihr in unserem Bericht vom Mobile World Con­gress 2015. Der neue Liefer­t­er­min in Europa ist auf Mitte des Jahres, also ver­mut­lich Juni oder Juli, ver­schoben words.

Hi, mein Name ist Johann! Ich bin 25 Jahre alt und studiere nun im dritten Master-Semester Human Factors an der TU Berlin. In meinem Studium trifft Psychologie - sozusagen also der Mensch - auf Technik. Genauso ist das auch bei Smartwatches. Daher rührt auch meine Begeisterung für die schlauen Uhren, welches ich gerne auf SmartwatchGuru.de mit euch teilen möchte!